Monatlicher Rückblick | Winterspaziergang bei Schnee | www.sparklyinspiration.com
Und plötzlich haben wir schon 2018! Wer kennt dieses Gefühl nicht, dass plötzlich schon wieder ein Jahr vorbei ist. 2017 war für mich persönlich auf jeden Fall ein sehr schönes, glückliches und erfolgreiches Jahr - ich werde mich gerne an viele schöne Momente zurückerinnern. Über den Blog habe ich 2017 tolle Menschen kennengelernt und durfte mit interessanten Kooperationspartnern zusammenarbeiten. Für all eure Unterstützung und jedes liebe Wort bedanke ich mich von ganzem Herzen!

Mein Dezember war der arbeitsintensivste Monat für dieses Jahr (meine Thesis startete in die Endphase). Daher gibt es diesen Monat kaum Favoriten oder sonstige Inhalte für einen monatlichen Rückblick. Trotz etlichen Stunden in der Bibliothek habe ich versucht, die Vorweihnachtszeit etwas zu genießen und auch zwischen den Jahren zum Beispiel bei einem winterlichen Spaziergang mal abzuschalten. 

Monatlicher Rückblick | Weihnachtsdekoration mit einer kleinen Tanne im Topf | www.sparklyinspiration.com



Kleiner Weihnachtsbaum

Dieses Weihnachten hatten wir tatsächlich einen eigenen kleinen Weihnachtsbaum in unseren vier Wänden stehen. Eine kleine Tanne eingepflanzt in einem Topf, die das restliche Jahr auf unserem Balkon stehen wird. Die Idee eines Weihnachtsbaums im Topf ist vom Gedanken her weitaus ökologischer als einen gefällten Baum zu kaufen, der spätestens Anfang Januar auf dem Müll landet.

Ich liebe es, im Dezember Geschenke für all meine Lieben sorgsam auszusuchen und diese hübsch zu verpacken. Den Beitrag zu meiner diesjährigen schlichten, minimalistischen Geschenkverpackung findet ihr hier. Mich haben übrigens auch wunderschön verpackte Weihnachtsgeschenke von meiner lieben Jana von Bezaubernde Nana erreicht und ich musste einfach ein paar Fotos schießen bevor ich sie aufgepackt habe.

Monatlicher Rückblick | Minimalistisch eingepackte Weihnachtsgeschenke | www.sparklyinspiration.com

  Achtsamkeit-Adventskalender

Auch Erwachsene können noch eine Freude an einem Adventskalender haben, oder? Dieses Jahr habe ich nicht nur einen selbstgebastelten Tee-Adventskalender geschenkt bekommen, sondern auch Valeries  Achtsamkeit-Adventskalender entdeckt. Jeden Tag hat sie in ihrer Instastory Denkanstöße für einen achtsameren Umgang mit sich selbst, den eigenen Gedanken und unseren Mitmenschen gegeben. Mir hat es auf jeden Fall geholfen, stressfreier und gelassener durch den Alltag zu gehen. Themen wie "Vergleiche dich nur mit dir selbst", "Unsere Gedanken kreieren unsere Realität", "We grow by Lifting others" und viele weitere Themenbereiche hat sie angesprochen und mich jeden Tag zum Nach- als auch Überdenken angeregt. Auf ihrem Instagram-Account sind die einzelnen Stories noch verfügbar und ihr könnte sie euch bei Interesse anschauen und auf euch wirken lassen. 

Naturkosmetik von Satin Naturel

Im Dezember habe ich drei verschiedene Naturkosmetik-Produkte von Satin Naturel getestet. Das Bio Hyaluronsäure Konzentrat* setzt sich zusammen aus  und  feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure und entzündungshemmendem Bio Aloe Vera Direktsaft. Ich verwende es abends und morgens unter meinem Gesichtsöl beziehungsweise meiner Tagescreme. Der Auftrag ist erst  zu Beginn gewöhnungsbedürftig, da es von der Konsistenz etwas klebrig ist. Es spendet aber eine Menge an Feuchtigkeit (besonders im Winter bei sehr trockener Haut) und riecht angenehm süßlich. Das Bio Mandelöl* verwende ich abends als Gesichtsöl nach dem Hyaluronsäure Konzentrat und als Körperöl für trockene Hautstellen, wie zum Beispiel an den Schienbeine. Als Haarkur möchte ich es auf jeden Fall auch noch ausprobieren. Der Mandelgeruch ist toll, ich vertrage das Öl auch im Gesicht und es spendet ausreichend Feuchtigkeit. Nach dem Auftrag wirkt die Haut am nächsten Morgen schön prall und gesund durchfeuchtet. Das Bio Wimpernserum* habe ich bis jetzt noch nicht ausreichend getestet, um wirklich etwas über die Wirkung sagen zu können. Satin Naturel verwendet ausschließlich nachhaltige und hochwertige Inhaltsstoffe, verzichtet auf Tierversuche und verwendet keine synthetischen Inhaltsstoffe - deshalb war ich sehr gespannt, einige Produkte testen zu dürfen.

Monatlicher Rückblick | Naturkosmetik von Satin Naturel | www.sparklyinspiration.com




NEW YEAR, NEW FEELS, NEW CHANCES, SAME DREAMS, FRESH STARTS. 
Startet gut ins neue Jahr - 2018 wird ein spannendes Jahr mit 365 Tage und 365 neuen Möglichkeiten und Optionen. Im Januar werde ich eine kleine Blogpause einlegen, um meine Thesis abschließen zu können. Ab Februar müssten dann wieder neue Beiträge veröffentlicht werden.

* Diese Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Monatlicher Rückblick: Dezember Favoriten

2. Januar 2018


Monatlicher Rückblick | Winterspaziergang bei Schnee | www.sparklyinspiration.com
Und plötzlich haben wir schon 2018! Wer kennt dieses Gefühl nicht, dass plötzlich schon wieder ein Jahr vorbei ist. 2017 war für mich persönlich auf jeden Fall ein sehr schönes, glückliches und erfolgreiches Jahr - ich werde mich gerne an viele schöne Momente zurückerinnern. Über den Blog habe ich 2017 tolle Menschen kennengelernt und durfte mit interessanten Kooperationspartnern zusammenarbeiten. Für all eure Unterstützung und jedes liebe Wort bedanke ich mich von ganzem Herzen!

Mein Dezember war der arbeitsintensivste Monat für dieses Jahr (meine Thesis startete in die Endphase). Daher gibt es diesen Monat kaum Favoriten oder sonstige Inhalte für einen monatlichen Rückblick. Trotz etlichen Stunden in der Bibliothek habe ich versucht, die Vorweihnachtszeit etwas zu genießen und auch zwischen den Jahren zum Beispiel bei einem winterlichen Spaziergang mal abzuschalten. 

Monatlicher Rückblick | Weihnachtsdekoration mit einer kleinen Tanne im Topf | www.sparklyinspiration.com



Kleiner Weihnachtsbaum

Dieses Weihnachten hatten wir tatsächlich einen eigenen kleinen Weihnachtsbaum in unseren vier Wänden stehen. Eine kleine Tanne eingepflanzt in einem Topf, die das restliche Jahr auf unserem Balkon stehen wird. Die Idee eines Weihnachtsbaums im Topf ist vom Gedanken her weitaus ökologischer als einen gefällten Baum zu kaufen, der spätestens Anfang Januar auf dem Müll landet.

Ich liebe es, im Dezember Geschenke für all meine Lieben sorgsam auszusuchen und diese hübsch zu verpacken. Den Beitrag zu meiner diesjährigen schlichten, minimalistischen Geschenkverpackung findet ihr hier. Mich haben übrigens auch wunderschön verpackte Weihnachtsgeschenke von meiner lieben Jana von Bezaubernde Nana erreicht und ich musste einfach ein paar Fotos schießen bevor ich sie aufgepackt habe.

Monatlicher Rückblick | Minimalistisch eingepackte Weihnachtsgeschenke | www.sparklyinspiration.com

  Achtsamkeit-Adventskalender

Auch Erwachsene können noch eine Freude an einem Adventskalender haben, oder? Dieses Jahr habe ich nicht nur einen selbstgebastelten Tee-Adventskalender geschenkt bekommen, sondern auch Valeries  Achtsamkeit-Adventskalender entdeckt. Jeden Tag hat sie in ihrer Instastory Denkanstöße für einen achtsameren Umgang mit sich selbst, den eigenen Gedanken und unseren Mitmenschen gegeben. Mir hat es auf jeden Fall geholfen, stressfreier und gelassener durch den Alltag zu gehen. Themen wie "Vergleiche dich nur mit dir selbst", "Unsere Gedanken kreieren unsere Realität", "We grow by Lifting others" und viele weitere Themenbereiche hat sie angesprochen und mich jeden Tag zum Nach- als auch Überdenken angeregt. Auf ihrem Instagram-Account sind die einzelnen Stories noch verfügbar und ihr könnte sie euch bei Interesse anschauen und auf euch wirken lassen. 

Naturkosmetik von Satin Naturel

Im Dezember habe ich drei verschiedene Naturkosmetik-Produkte von Satin Naturel getestet. Das Bio Hyaluronsäure Konzentrat* setzt sich zusammen aus  und  feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure und entzündungshemmendem Bio Aloe Vera Direktsaft. Ich verwende es abends und morgens unter meinem Gesichtsöl beziehungsweise meiner Tagescreme. Der Auftrag ist erst  zu Beginn gewöhnungsbedürftig, da es von der Konsistenz etwas klebrig ist. Es spendet aber eine Menge an Feuchtigkeit (besonders im Winter bei sehr trockener Haut) und riecht angenehm süßlich. Das Bio Mandelöl* verwende ich abends als Gesichtsöl nach dem Hyaluronsäure Konzentrat und als Körperöl für trockene Hautstellen, wie zum Beispiel an den Schienbeine. Als Haarkur möchte ich es auf jeden Fall auch noch ausprobieren. Der Mandelgeruch ist toll, ich vertrage das Öl auch im Gesicht und es spendet ausreichend Feuchtigkeit. Nach dem Auftrag wirkt die Haut am nächsten Morgen schön prall und gesund durchfeuchtet. Das Bio Wimpernserum* habe ich bis jetzt noch nicht ausreichend getestet, um wirklich etwas über die Wirkung sagen zu können. Satin Naturel verwendet ausschließlich nachhaltige und hochwertige Inhaltsstoffe, verzichtet auf Tierversuche und verwendet keine synthetischen Inhaltsstoffe - deshalb war ich sehr gespannt, einige Produkte testen zu dürfen.

Monatlicher Rückblick | Naturkosmetik von Satin Naturel | www.sparklyinspiration.com




NEW YEAR, NEW FEELS, NEW CHANCES, SAME DREAMS, FRESH STARTS. 
Startet gut ins neue Jahr - 2018 wird ein spannendes Jahr mit 365 Tage und 365 neuen Möglichkeiten und Optionen. Im Januar werde ich eine kleine Blogpause einlegen, um meine Thesis abschließen zu können. Ab Februar müssten dann wieder neue Beiträge veröffentlicht werden.

* Diese Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com

Auch wenn Weihnachten mittlerweile schon wieder vorbei ist - ich hoffe, ihr hattet wunderschöne Feiertage im Kreise eurer Liebsten und konntet die weihnachtliche Stimmung genießen! Das Jahr verging so schnell und Silvester steht schon wieder vor der Türe. Festliche Outfits können zu diesem Anlass ja auch noch einmal aus dem Kleiderschrank geholt werden. 

Bereits im Winter 2016 habe ich dieses Samtkleid im Sale gefunden. Auch dieses Jahr ist es das perfekte Kleidungsstück für Weihnachten und auch für Silvester geeignet. Samt wirkt automatisch schick und gibt jedem Outfit das gewisse Extra - ich mag diesen Trend und finde ihn besonders für Feierlichkeiten in der kalten Jahreszeit sehr passend. Der Schnitt des Kleides ist ebenfalls etwas besonders. Es ist hochgeschnitten mit einem kleinen Stehkragen und hat hinten einen wunderschönen Rückenausschnitt. Um dem Kleid etwas mehr Form zu geben, habe ich einen schwarzen Gürtel um die Taille gebunden. In Kombination dazu trage ich eine dunkle Strumpfhose, hellgraue Stiefelchen und ein karierter längerer Blazer. Was ist euer Go-To Look für Weihnachten und / oder Silvester?

Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com


Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com
Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com

Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com
Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com
Monki: Kleid | Vila: Blazer | Falke: Strumpfhose | Hallhuber: Stiefel | Saint Laurent: Clutch | Vintage: Gürtel



Shop this Post


* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Outfit: Festtagslook mit schwarzem Samtkleid

28. Dezember 2017

Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com

Auch wenn Weihnachten mittlerweile schon wieder vorbei ist - ich hoffe, ihr hattet wunderschöne Feiertage im Kreise eurer Liebsten und konntet die weihnachtliche Stimmung genießen! Das Jahr verging so schnell und Silvester steht schon wieder vor der Türe. Festliche Outfits können zu diesem Anlass ja auch noch einmal aus dem Kleiderschrank geholt werden. 

Bereits im Winter 2016 habe ich dieses Samtkleid im Sale gefunden. Auch dieses Jahr ist es das perfekte Kleidungsstück für Weihnachten und auch für Silvester geeignet. Samt wirkt automatisch schick und gibt jedem Outfit das gewisse Extra - ich mag diesen Trend und finde ihn besonders für Feierlichkeiten in der kalten Jahreszeit sehr passend. Der Schnitt des Kleides ist ebenfalls etwas besonders. Es ist hochgeschnitten mit einem kleinen Stehkragen und hat hinten einen wunderschönen Rückenausschnitt. Um dem Kleid etwas mehr Form zu geben, habe ich einen schwarzen Gürtel um die Taille gebunden. In Kombination dazu trage ich eine dunkle Strumpfhose, hellgraue Stiefelchen und ein karierter längerer Blazer. Was ist euer Go-To Look für Weihnachten und / oder Silvester?

Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com


Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com
Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com

Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com
Outfit | Festtagslook mit schwarzem Samtkleid | www.sparklyinspiration.com
Monki: Kleid | Vila: Blazer | Falke: Strumpfhose | Hallhuber: Stiefel | Saint Laurent: Clutch | Vintage: Gürtel



Shop this Post


* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.
Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com

Eigentlich ist es schon fast ein bisschen zur Tradition geworden, jedes Jahr meine weihnachtliche Geschenkverpackung in Form von Fotos festzuhalten.  Beim Verschenken macht es mir nämlich immer ganz besonders viel Spaß, die Geschenke hübsch zu verpacken und zum Beispiel noch eine Karte mit einigen persönlichen Worten dazuzuschreiben. Vielleicht könnt ihr euch noch an den Beitrag aus dem letzten Jahr erinnern? Ich mag es, Geschenke schlicht und minimalistisch einzupacken. Auch ein bisschen Grün in Form von Zweigen jeglicher Art darf nicht fehlen. Dazu wurde ein Bund Kiefernzweige und Eukalyptus auf dem Wochenmarkt gekauft, um die Geschenke etwas aufzuhübschen. 

Dieses Jahr hatte ich mir mal etwas anderes überlegt und einige Geschenke in kleine Tütchen aus Packpapier gesteckt. Gerade wenn mehrere Kleinigkeiten verschenkt werden, eignet sich diese Art der Verpackung sehr gut und ist auch ganz praktisch für den Transport. Die Tütchen habe ich mit Geschenkband zusammengebunden und mit Kiefernzweige, Eukalyptus und kleinen Glaskugeln in Schwarz oder Dunkelblau verziert. Die restlichen Geschenke wurden in schwarzes Geschenkpapier gewickelt und eine weiße Schleife darum gebunden. Außerdem versuche ich jedes Jahr, mich für silberne oder goldene Akzente zu entscheiden, dieses Jahr viel meine Wahl auf silberne Schnur und silber angesprühte Holzklammern. 

Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com


Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.comInspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com

Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com



Shop this Post



* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Inspire: Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil

20. Dezember 2017

Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com

Eigentlich ist es schon fast ein bisschen zur Tradition geworden, jedes Jahr meine weihnachtliche Geschenkverpackung in Form von Fotos festzuhalten.  Beim Verschenken macht es mir nämlich immer ganz besonders viel Spaß, die Geschenke hübsch zu verpacken und zum Beispiel noch eine Karte mit einigen persönlichen Worten dazuzuschreiben. Vielleicht könnt ihr euch noch an den Beitrag aus dem letzten Jahr erinnern? Ich mag es, Geschenke schlicht und minimalistisch einzupacken. Auch ein bisschen Grün in Form von Zweigen jeglicher Art darf nicht fehlen. Dazu wurde ein Bund Kiefernzweige und Eukalyptus auf dem Wochenmarkt gekauft, um die Geschenke etwas aufzuhübschen. 

Dieses Jahr hatte ich mir mal etwas anderes überlegt und einige Geschenke in kleine Tütchen aus Packpapier gesteckt. Gerade wenn mehrere Kleinigkeiten verschenkt werden, eignet sich diese Art der Verpackung sehr gut und ist auch ganz praktisch für den Transport. Die Tütchen habe ich mit Geschenkband zusammengebunden und mit Kiefernzweige, Eukalyptus und kleinen Glaskugeln in Schwarz oder Dunkelblau verziert. Die restlichen Geschenke wurden in schwarzes Geschenkpapier gewickelt und eine weiße Schleife darum gebunden. Außerdem versuche ich jedes Jahr, mich für silberne oder goldene Akzente zu entscheiden, dieses Jahr viel meine Wahl auf silberne Schnur und silber angesprühte Holzklammern. 

Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com


Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.comInspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com

Inspire  | Weihnachtliche Geschenkverpackung im schlichten, skandinavischen Stil | www.sparklyinspiration.com



Shop this Post



* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Interior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com



*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Posterlounge entstanden.

Mit unserem Wohn- und Arbeitsbereich war ich irgendwie nie so ganz zufrieden. Der Raum ist nicht besonders groß und es ist schwierig, sowohl Wohn- als auch Arbeitsbereich mit zwei Schreibtischen zu vereinen. Könnt ihr euch noch an diesen Beitrag erinnern? 

Umgestaltung mit Bildern von Posterlounge

Mittlerweile hat sich vieles verändert - wir haben eigentlich den ganzen Raum umgestellt und umorganisierst. Als mir Posterlounge eine Zusammenarbeit anbot, war ich sofort Feuer und Flamme. Diese Gegebenheit wollte ich unbedingt zum Anlass nehmen, unseren Wohnbereich noch etwas schöner zu gestalten. Es wurde umgeräumt, ein neues Regal aus zwei alten Weinkisten gebaut und tagelang   (zusammen mit eurer Hilfe über Instagram) überlegt, für welche Prints ich mich entscheiden soll.  Besonders die skandinavisch angehauchten Bilder im schwarz-weiß Stil haben mich direkt angesprochen. Denn es war klar, ich möchte meinem cleanen, minimalistischen Stil treu bleiben. Die Black & White Auswahl beinhaltet zum Beispiel viele schöne Prints und für aussagekräftige Typographien bin ich auch immer zu haben. Also habe ich mich durch die Auswahl geklickt und alle meine Favoriten gespeichert - mit dabei waren Künstler wie Finlay and Noa,  oder . Schlussendlich ist es der Stockholm-Schriftzug* in 70 x 100 cm und der Gummibaum-Print* in 60 x 80 cm geworden. Bei der großen Auswahl der verschiedenen Materialien habe ich mich für eine Leinwand und für ein Poster entschieden, welches dann gerahmt wurde.  Mit dem Ergebnis und meiner Entscheidung, einen Print auf die Heizung zu stellen und den anderen auf einer zweiten Ebenen (in Höhe der weißen Kisten) anzubringen, bin ich sehr zufrieden. 

Gewinnspiel - Gutschein von Posterlounge

Das Jahr neigt sich ja so langsam dem Ende zu und ich möchte diese Gelegenheit nutzen, euch auf diesem Weg Danke zu sagen. Gemeinsam mit Posterlounge verlose ich einen 50 Euro Gutschein an jemanden von euch! Bis zum Freitag, den 15. Dezember, könnt ihr an der Verlosung teilnehmen - lasst mir dazu einfach einen Kommentar zusammen mit eurer E-Mailadresse da. Berichtet mir doch, für welchen Print ihr euch entscheiden würdet. Die Gewinnerin oder den Gewinner werde ich dann per E-Mail kontaktieren. Ihr bekommt am 16. Dezember Bescheid und könnt von diesem Gutschein entweder euch selbst eine kleine Freunde bereiten oder noch schnell ein Weihnachtsgeschenk aussuchen. Bestellungen, welche bei Posterlounge bis zum 17. Dezember eingehen, werden noch vor Weihnachten geliefert. Ich drücke die Daumen!

Interior | Wohnbereich mit Vintage Sofa | www.sparklyinspiration.com
nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com




nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com
nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com
nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com
Vintage Sofa & Weinkisten | Home 24: Bogenleuchte | Zuiver: Tablett-Tisch  | Dänisches Bettenlager: Pouf | Ikea: Teppich & weiße Kisten | Posterlounge: Print Stockholm* & Gummibaum* | H&M Home: Weiße Kissen & gestreiftes Kissen | Selbstgenähte Felldecke  | WestwingNow: Weißes Tablett | Hay: Kerzenständer 


Shop this Post



Zu den Teilnahmebedingungen:
Jeder über 18 Jahre mit dem Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz kann an dem Gewinnspiel teilnehmen. Das Gewinnspiel endet am 15. Dezember 2017 um 23:59 Uhr. Der oder die Gewinner/in werde ich per Losverfahren bestimmen und per Mail benachrichtigen. Falls sich die Person nicht innerhalb von zwei Wochen nach dem Erhalt der E-Mail zurückmeldet, wird der Gewinn erneut ausgelost. Jede Person kann nur einmalig am Gewinnspiel teilnehmen. Sowohl eine Barauszahlung als auch der Rechtsweg sind ausgeschlossen. 


* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.
* Diese Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Interior: Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge

11. Dezember 2017


Interior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com



*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Posterlounge entstanden.

Mit unserem Wohn- und Arbeitsbereich war ich irgendwie nie so ganz zufrieden. Der Raum ist nicht besonders groß und es ist schwierig, sowohl Wohn- als auch Arbeitsbereich mit zwei Schreibtischen zu vereinen. Könnt ihr euch noch an diesen Beitrag erinnern? 

Umgestaltung mit Bildern von Posterlounge

Mittlerweile hat sich vieles verändert - wir haben eigentlich den ganzen Raum umgestellt und umorganisierst. Als mir Posterlounge eine Zusammenarbeit anbot, war ich sofort Feuer und Flamme. Diese Gegebenheit wollte ich unbedingt zum Anlass nehmen, unseren Wohnbereich noch etwas schöner zu gestalten. Es wurde umgeräumt, ein neues Regal aus zwei alten Weinkisten gebaut und tagelang   (zusammen mit eurer Hilfe über Instagram) überlegt, für welche Prints ich mich entscheiden soll.  Besonders die skandinavisch angehauchten Bilder im schwarz-weiß Stil haben mich direkt angesprochen. Denn es war klar, ich möchte meinem cleanen, minimalistischen Stil treu bleiben. Die Black & White Auswahl beinhaltet zum Beispiel viele schöne Prints und für aussagekräftige Typographien bin ich auch immer zu haben. Also habe ich mich durch die Auswahl geklickt und alle meine Favoriten gespeichert - mit dabei waren Künstler wie Finlay and Noa,  oder . Schlussendlich ist es der Stockholm-Schriftzug* in 70 x 100 cm und der Gummibaum-Print* in 60 x 80 cm geworden. Bei der großen Auswahl der verschiedenen Materialien habe ich mich für eine Leinwand und für ein Poster entschieden, welches dann gerahmt wurde.  Mit dem Ergebnis und meiner Entscheidung, einen Print auf die Heizung zu stellen und den anderen auf einer zweiten Ebenen (in Höhe der weißen Kisten) anzubringen, bin ich sehr zufrieden. 

Gewinnspiel - Gutschein von Posterlounge

Das Jahr neigt sich ja so langsam dem Ende zu und ich möchte diese Gelegenheit nutzen, euch auf diesem Weg Danke zu sagen. Gemeinsam mit Posterlounge verlose ich einen 50 Euro Gutschein an jemanden von euch! Bis zum Freitag, den 15. Dezember, könnt ihr an der Verlosung teilnehmen - lasst mir dazu einfach einen Kommentar zusammen mit eurer E-Mailadresse da. Berichtet mir doch, für welchen Print ihr euch entscheiden würdet. Die Gewinnerin oder den Gewinner werde ich dann per E-Mail kontaktieren. Ihr bekommt am 16. Dezember Bescheid und könnt von diesem Gutschein entweder euch selbst eine kleine Freunde bereiten oder noch schnell ein Weihnachtsgeschenk aussuchen. Bestellungen, welche bei Posterlounge bis zum 17. Dezember eingehen, werden noch vor Weihnachten geliefert. Ich drücke die Daumen!

Interior | Wohnbereich mit Vintage Sofa | www.sparklyinspiration.com
nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com




nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com
nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com
nterior | Wohnbereich-Update mit Bildern von Posterlounge | www.sparklyinspiration.com
Vintage Sofa & Weinkisten | Home 24: Bogenleuchte | Zuiver: Tablett-Tisch  | Dänisches Bettenlager: Pouf | Ikea: Teppich & weiße Kisten | Posterlounge: Print Stockholm* & Gummibaum* | H&M Home: Weiße Kissen & gestreiftes Kissen | Selbstgenähte Felldecke  | WestwingNow: Weißes Tablett | Hay: Kerzenständer 


Shop this Post



Zu den Teilnahmebedingungen:
Jeder über 18 Jahre mit dem Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz kann an dem Gewinnspiel teilnehmen. Das Gewinnspiel endet am 15. Dezember 2017 um 23:59 Uhr. Der oder die Gewinner/in werde ich per Losverfahren bestimmen und per Mail benachrichtigen. Falls sich die Person nicht innerhalb von zwei Wochen nach dem Erhalt der E-Mail zurückmeldet, wird der Gewinn erneut ausgelost. Jede Person kann nur einmalig am Gewinnspiel teilnehmen. Sowohl eine Barauszahlung als auch der Rechtsweg sind ausgeschlossen. 


* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.
* Diese Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Sparkly Inspiration on Instagram