Schon lange war ich auf der Suche nach einem schönen Jeanskleid, da ich relativ klein bin, waren alle  viel zu lang oder sahen wie ein Sack an mir aus. Vor einiger Zeit sah ich bei Vicky und auch bei Franziska dieses hübsche Blusenkleid von Samsoe & Samsoe. Im ersten Moment dachte ich: Wow, das perfekte Jeanskleid! Es ist jedoch gar nicht aus Jeans, sondern aus einem sehr dünnen Jerseystoff, der für den Sommer so angenehm leicht auf der Haut liegt. Das hübsche Kleid habe ich bei einem Familienfest mit Heels getragen und jetzt letzten Samstag mit meinem neuen Wedges. Nach Straßburg kommt es auf jeden Fall auch mit. Bei Hallhuber entdeckte ich nämlich eine perfekt passende Clutch im Sale, da musste ich einfach zuschlagen. Dieses Kleid wird wohl das meist geliebte neue Teil in meinem Kleiderschrank sein! Die Fotos sind übrigens wieder am Abend mit schräg stehender Sonne gemacht worden, dieses Flair gefällt mir einfach zu gut!

Outfit: Blue dress

27. Juli 2015

Schon lange war ich auf der Suche nach einem schönen Jeanskleid, da ich relativ klein bin, waren alle  viel zu lang oder sahen wie ein Sack an mir aus. Vor einiger Zeit sah ich bei Vicky und auch bei Franziska dieses hübsche Blusenkleid von Samsoe & Samsoe. Im ersten Moment dachte ich: Wow, das perfekte Jeanskleid! Es ist jedoch gar nicht aus Jeans, sondern aus einem sehr dünnen Jerseystoff, der für den Sommer so angenehm leicht auf der Haut liegt. Das hübsche Kleid habe ich bei einem Familienfest mit Heels getragen und jetzt letzten Samstag mit meinem neuen Wedges. Nach Straßburg kommt es auf jeden Fall auch mit. Bei Hallhuber entdeckte ich nämlich eine perfekt passende Clutch im Sale, da musste ich einfach zuschlagen. Dieses Kleid wird wohl das meist geliebte neue Teil in meinem Kleiderschrank sein! Die Fotos sind übrigens wieder am Abend mit schräg stehender Sonne gemacht worden, dieses Flair gefällt mir einfach zu gut!

Nächste Woche fahre ich mit meinem Freund für drei Tage nach Straßburg. Wir haben im Hotel Diana Dauphin ein Zimmer gebucht, welches sehr zentral in der Innenstadt liegt. Gestern Nachmittag hatte ich mal keine Termine und etwas frei und habe  ein bisschen gepackt, wie auch ein paar Fotos geschossen. Generell versuche ich für einen solchen Kurztripp nicht zu viel einzupacken und lieber mit kleinem Gepäck zu reisen. Dafür liebe ich Kleidungsstücke, wie auch Accessoires, die sehr vielseitig kombiniert werden können. 

Travel: Packing for Strasbourg

25. Juli 2015

Nächste Woche fahre ich mit meinem Freund für drei Tage nach Straßburg. Wir haben im Hotel Diana Dauphin ein Zimmer gebucht, welches sehr zentral in der Innenstadt liegt. Gestern Nachmittag hatte ich mal keine Termine und etwas frei und habe  ein bisschen gepackt, wie auch ein paar Fotos geschossen. Generell versuche ich für einen solchen Kurztripp nicht zu viel einzupacken und lieber mit kleinem Gepäck zu reisen. Dafür liebe ich Kleidungsstücke, wie auch Accessoires, die sehr vielseitig kombiniert werden können. 

Schon immer wollte ich Outfitfotos im Abendlicht schießen, das schräge Licht der Sonne schafft einfach einen wunderschönen Fair. Doch immer waren wir dann schon zu spät dran und die Fotos wurden zu dunkel oder wir fanden keine passende Lokation, um die letzten Sonnenstrahlen toll einzufangen. Gestern Abend hat es dann endlich mal geklappt, die Atmosphäre gefällt mir sehr und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, Fotos im Abendlicht zu shooten! Eigentlich ist es ein bisschen gemein, das Kleid, welches ich trage, hat mir meine Oma und vor ein paar Jahren genäht und ist so leider nicht erhältlich. Aber es gibt ja gerade überall viele andere Sommerkleider mit Flowerprint... Ganz verliebt bin ich übrigens in meine neue Schuhe von Espadrij, sie sind wirklich bequem und  mal etwas andere Espadrilles!

Outfit: Evening sun

19. Juli 2015

Schon immer wollte ich Outfitfotos im Abendlicht schießen, das schräge Licht der Sonne schafft einfach einen wunderschönen Fair. Doch immer waren wir dann schon zu spät dran und die Fotos wurden zu dunkel oder wir fanden keine passende Lokation, um die letzten Sonnenstrahlen toll einzufangen. Gestern Abend hat es dann endlich mal geklappt, die Atmosphäre gefällt mir sehr und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, Fotos im Abendlicht zu shooten! Eigentlich ist es ein bisschen gemein, das Kleid, welches ich trage, hat mir meine Oma und vor ein paar Jahren genäht und ist so leider nicht erhältlich. Aber es gibt ja gerade überall viele andere Sommerkleider mit Flowerprint... Ganz verliebt bin ich übrigens in meine neue Schuhe von Espadrij, sie sind wirklich bequem und  mal etwas andere Espadrilles!

Eigentlich habe ich verschiedene Beautylieblinge, die ich jeden Tag benutze oder sie zumindest sehr oft zum Einsatz kommen und in der Regel ebenfalls nachgekauft werden. Auch ein paar Lippenstifte und Glosse sind seit mehreren Jahren tägliche Begleiter. Doch seit diesem Sommer habe ich für mich eine neue, sehr ungewohnte Leidenschaft entdeckt: knallig rote Lippen! Jedes noch so schlichte Outfit wird mit roten Lippen aufgewertet, man wirkt wacher und das Gesicht strahlt. Letzten Sommer habe ich mir den YSL Gloss Volupté "N°205" zugelegt, der Gloss färbt die Lippen nur leicht ein und eignet sich daher sehr gut für den Alltag. Wenn es wirklich knallig werden soll, greife ich zu dem Maybelline Color Drama Intensive Velvet Lip Pencil "410 Fab Orange" in Stiftform. Zum Weggehen am Abend für mich das perfekte Rotorange! Auf meiner Wunschliste steht übrigens ein toller Gloss von Chanel in der Farbe "Fleur d'Eau", mal schauen ob ich ihn in zwei Wochen in Straßburg ergattern werde.













Beauty: bright summer reds

15. Juli 2015

Eigentlich habe ich verschiedene Beautylieblinge, die ich jeden Tag benutze oder sie zumindest sehr oft zum Einsatz kommen und in der Regel ebenfalls nachgekauft werden. Auch ein paar Lippenstifte und Glosse sind seit mehreren Jahren tägliche Begleiter. Doch seit diesem Sommer habe ich für mich eine neue, sehr ungewohnte Leidenschaft entdeckt: knallig rote Lippen! Jedes noch so schlichte Outfit wird mit roten Lippen aufgewertet, man wirkt wacher und das Gesicht strahlt. Letzten Sommer habe ich mir den YSL Gloss Volupté "N°205" zugelegt, der Gloss färbt die Lippen nur leicht ein und eignet sich daher sehr gut für den Alltag. Wenn es wirklich knallig werden soll, greife ich zu dem Maybelline Color Drama Intensive Velvet Lip Pencil "410 Fab Orange" in Stiftform. Zum Weggehen am Abend für mich das perfekte Rotorange! Auf meiner Wunschliste steht übrigens ein toller Gloss von Chanel in der Farbe "Fleur d'Eau", mal schauen ob ich ihn in zwei Wochen in Straßburg ergattern werde.













Ich bin ein großer Fan von Animal Prints, kleine Accessoires werten jedes Outfit auf und passen fast immer. Hübschen Epadrilles in diesem Style stehen noch auf meiner Wunschliste, wie auch diese tolle Clutch von Clare Vivier. Meine getragene Bluse finden vielleicht viele ein bisschen "zu sehr Leo" lasstig, aber ich liebe sie und trage sie wirklich sehr oft. Zu Jeans und Ballerinas das perfekte Outfit! Ein weiterer Favorit sind zurzeit knallig rote Lippen, über diese Obsession wird aber bald ein eigener Beitrag folgen. Bevor wir diese Fotos geschossen haben, war ich noch im Blumenladen um die Ecke und habe für zu Hause eine Hortensie gekauft (meine Lieblingsblumen schlechthin), deshalb hat sie es auch auf die Fotos geschafft.

Outfit: Leo blouse

10. Juli 2015

Ich bin ein großer Fan von Animal Prints, kleine Accessoires werten jedes Outfit auf und passen fast immer. Hübschen Epadrilles in diesem Style stehen noch auf meiner Wunschliste, wie auch diese tolle Clutch von Clare Vivier. Meine getragene Bluse finden vielleicht viele ein bisschen "zu sehr Leo" lasstig, aber ich liebe sie und trage sie wirklich sehr oft. Zu Jeans und Ballerinas das perfekte Outfit! Ein weiterer Favorit sind zurzeit knallig rote Lippen, über diese Obsession wird aber bald ein eigener Beitrag folgen. Bevor wir diese Fotos geschossen haben, war ich noch im Blumenladen um die Ecke und habe für zu Hause eine Hortensie gekauft (meine Lieblingsblumen schlechthin), deshalb hat sie es auch auf die Fotos geschafft.

Ich kann es kaum glauben was wir gerade für heiße Temperaturen haben, so etwas kenne ich eigentlich nur vom Sommerurlaub irgendwo im Süden von Europas. Jeden Morgen schlüpfe ich in  eine Shorts und suche dünne Tops oder Kleider heraus, eine lange Hose habe ich seit Wochen nicht mehr getragen. Klar, Freiburg ist die wärmste Stadt in Deutschland, aber mit einem solchen heißen Sommer habe ich nun mal wirklich nicht gerechnet. Eis wird in Massen verspeist und eine Sonnenbrille ist mein täglicher Begleiter. Ich will mich nicht beklagen, ich bin durch und durch ein Sommerkind und liebe die heißen Temperaturen, nur ist es ein bisschen blöd, wenn man wie ich und sicher auch noch viele andere, die meiste Zeit in der Klausurenphase am Schreibtisch verbringen muss. Diese Shorts habe ich im Frühjahr bei Hollister gekauft und finde sie gerade bei dieser Hitze sehr angenehm zum Tragen. Das hübsche Top hat mir meine begabte Oma schon vor ein paar Jahren genäht, es passt meiner Meinung nach sehr gut zu der Shorts.

Outfit: Flowerprint and khaki

6. Juli 2015

Ich kann es kaum glauben was wir gerade für heiße Temperaturen haben, so etwas kenne ich eigentlich nur vom Sommerurlaub irgendwo im Süden von Europas. Jeden Morgen schlüpfe ich in  eine Shorts und suche dünne Tops oder Kleider heraus, eine lange Hose habe ich seit Wochen nicht mehr getragen. Klar, Freiburg ist die wärmste Stadt in Deutschland, aber mit einem solchen heißen Sommer habe ich nun mal wirklich nicht gerechnet. Eis wird in Massen verspeist und eine Sonnenbrille ist mein täglicher Begleiter. Ich will mich nicht beklagen, ich bin durch und durch ein Sommerkind und liebe die heißen Temperaturen, nur ist es ein bisschen blöd, wenn man wie ich und sicher auch noch viele andere, die meiste Zeit in der Klausurenphase am Schreibtisch verbringen muss. Diese Shorts habe ich im Frühjahr bei Hollister gekauft und finde sie gerade bei dieser Hitze sehr angenehm zum Tragen. Das hübsche Top hat mir meine begabte Oma schon vor ein paar Jahren genäht, es passt meiner Meinung nach sehr gut zu der Shorts.

Die wirklich heißen Temperaturen haben mich heute dazu veranlasst, einen leckeren Milchshake mit Vanilleeis zu kreieren, das trinke ich nämlich im Eiscafé am allerliebsten. Da ich außerdem ein Fan von frische Erdbeeren und Kokosmilch bin, habe ich diese Zutaten ebenfalls noch integriert. Das Rezept ist zwar sehr einfach, manchmal sind solche Ideen aber schnell auch mal spontan zu Hause umsetzbar, ohne das vorher viele Zutaten eingekauft werden müssen. Sozusagen eine noch leckerere Vanille Milchshake Version vom Eiscafé nebenan, nur zum schnell Nachmachen für zu Hause...

Recipe: Iced Vanilla-Strawberry Milkshake

2. Juli 2015

Die wirklich heißen Temperaturen haben mich heute dazu veranlasst, einen leckeren Milchshake mit Vanilleeis zu kreieren, das trinke ich nämlich im Eiscafé am allerliebsten. Da ich außerdem ein Fan von frische Erdbeeren und Kokosmilch bin, habe ich diese Zutaten ebenfalls noch integriert. Das Rezept ist zwar sehr einfach, manchmal sind solche Ideen aber schnell auch mal spontan zu Hause umsetzbar, ohne das vorher viele Zutaten eingekauft werden müssen. Sozusagen eine noch leckerere Vanille Milchshake Version vom Eiscafé nebenan, nur zum schnell Nachmachen für zu Hause...

Sparkly Inspiration on Instagram

© SPARKLY INSPIRATION. Design by Fearne.