Recipe: Asparagus on Toast

16. Juni 2016

Die Spargel Saison ist ja eigentlich rum und ich veröffentliche trotzdem noch schnell ein Rezept dazu. Vielleicht nicht ganz so durchdacht, zu meiner Verteidigung: Wir haben die Fotos schon vor Wochen geschossen, ich kam nur wegen der vielen Arbeit nicht dazu diese zu bearbeiten und das Rezept abzutippen. Ich bin ein großer Spargel Fan und liebe sowohl Rezepte mit grünem als auch weißem Spargel (vielleicht habt ihr das auch schon letztes Jahr gemerkt, da gab es nämlich dieses Pasta Rezept hier auf dem Blog zu sehen). Spargel in Kombination mit Toast, Schinken, Parmesankäse und Sauce Hollandaise- besser geht es wohl nicht, oder? Eigentlich ist das Rezept super einfach und schnell gemacht. Solche Mahlzeiten bereite ich sowieso sehr gerne zu, da sie rasch fertiggestellt sind und trotzdem lecker schmecken. Natürlich schmeckt das Ganze noch besser, wenn die Sauce Hollandaise selbst gemacht ist, das ist mir bis jetzt aber immer missglückt. Wir kaufen von Thomy (verschiedene Marken haben wir ausprobiert und die von Thomy schmeckt am besten) ein Päckchen und peppen es mit Gewürzen, eventuell frischen Kräutern und einem Schuss Orangensaft etwas auf.

Du brauchst für 3 Personen (3 Toasts pro Person):
300g grüner Spargel
9 Scheiben Volkorntoast 
200g Bärlauch- oder Bauernschinken
100g Parmesankäse (gerieben)
1 Päckchen Sauce Hollandaise
etwas Butter
etwas Orangensaft
Muskatnuss, Salz, Pfeffer 
frische Kräuter nach Belieben

Zuerst den Spargel waschen und das untere Drittel einer Stange abschälen. Danach diesen in kochendem Wasser mit einem Stück Butter, viel Muskatnuss und Zucker bissfest garen. In der Zwischenzeit die Toastscheiben toasten, mit Butter bestreichen und den Schinken darauf verteilen. Je nachdem wie groß die Stangen des Spargels sind, diese in der Mitte halbieren und ebenfalls auf die Toasts legen. Mit etwas Pfeffer würzen und Parmesankäse darauf streuen. Im vorgeheizten Ofen werden die Toasts bei 180 Grad Ober- und Unterhitze etwa 15 Minuten überbacken. Die Sauce Hollandaise in einem Topf auf dem Herd erwärmen und mit einem Schuss Orangensaft, viel Muskatnuss, Salz und Pfeffer noch besser abschmecken. Auch frische, gehackte Kräuter passen dazu dazu, wir hatten nur leider außer Basilikum keine da.

Kommentare

  1. Tolles Rezept :)
    Ich esse öfters Toast Hawaii anstatt mit Ananas mit Spargel, das schmeckt auch super lecker!

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Spargel! *-* Das Rezept kann man sich ja sonst auch für das nächste Jahr vormerken. :) Der Schinken ist leider nichts für mich, aber ich würde stattdessen ein Spiegelei nehmen. :)
    Schönes Wochenende, Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  3. Spargel und ich kommen in diesem Leben wohl nicht mehr zusammen... der schmeckt mir irgendwie zu säuerlich ;)
    Mein Freund mag ihn allerdings sehr, deshalb kommt mir deine Rezept Idee sehr gelegen, so kann ich ihm mal wieder eine kleine Freude machen.
    Die Fotos sind übrigens sehr schick, die Toasts sehen sehr lecker aus <3
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    AntwortenLöschen
  4. wow das sieht ja suuper lecker aus
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie lecker, dieses Rezept muss ich mir unbedingt merken - das sieht so toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich liebe Spargel, aber auf Toast habe ich ihn echt noch nie gegessen - klingt aber sehr gut :).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Spargel auch in allen Formen und Farben und dein Rezept sieht super lecker aus! Die Kombi aus Toast und Spargel verspricht echt lecker zu schmecken.. eventuell finde ich irgendwo noch Spargel, dann wird es direkt nachgekocht :)

    Viele Liebe Grüsse, Sonja
    www.littlewhitepages.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  8. Oh yummy, Spargel ist einfach so lecker! Tolles Rezept :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen

Sparkly Inspiration on Instagram

© Sparkly Inspiration. Design by Fearne.