Recipe: Summer Salad with grilled Nectarine

16. August 2016

Grillen ist im Sommer doch eine feine Sache (also in zweierlei Hinsicht). Am Wochenende bei schönem Wetter schmeißen wir sehr regelmäßig den Grill an. Da kam mir die Idee, einen Sommersalat mit gegrilltem Hähnchenfleisch und Nektarine aufzuwerten. Auf dem Markt haben wir frischen Pflücksalat gekauft und das alles zusätzlich noch mit zerbröckeltem Schafskäse und einem Balsamico-Dressing angemacht. Ein simples Rezept, die Kombination aus der süßlich gebratenen Nektarine mit Huhn und Schafskäse schmeckt erstaunlich frisch und fruchtig. Bei uns ist aktuell nach einer kurzen Flaute wieder der Hochsommer ausgebrochen, da schmeckt ein leichter Salat sowieso viel besser als schwer im Bauch liegende Pasta (obwohl ich Pasta aller Art definitiv auch liebe...).

Du brauchst für zwei Personen:
150g Pflücksalat
2 marinierte Hähnchenschnitzel
2 Nektarinen
100g Schafskäse
Crema di Balsamico
Salz, Pfeffer, Olivenöl, Balsamicoessig

Den Pflücksalat putzen, waschen und auf zwei Teller verteilen, anschließend den Schafskäse zerbröckeln und ebenfalls darauf verteilen. Die Nektarine in Spalten schneiden und mit den Schnitzeln (es geht auch Hähnchenbrust) auf dem Grill vorsichtig von beiden Seiten grillen. Mit etwas Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. Es schmeckt auch lecker, wenn das Dressing noch mit frischen Kräutern verfeinert wird. Anschließend die Nektarine und das Hähnchen auf dem Salat verteilen, das Dressing darüber geben und Crema di Balsamico darüber träufeln.





 SHOP THIS POST


Kommentare

  1. Oh wow, das sieht köstlich aus! Ich glaube, dass probier ich auch mal :)
    Danke für das Rezept.
    Liebste Grüße
    Yuliya

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja mal lecker aus - und die Fotos sind wunderschön geworden!
    Liebst Mirjam // www.miiju.ch

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja mal mega lecker aus <3 Super coole Idee mit den Nekarinen :)


    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  4. Oh also erstmal, diese Bilder sind ja wirklich sehr gelungen! Und das Rezept tönt so lecker! Ich habe bisher noch nie grillierte Nektarinen ausprobiert, aber ich mag sie schon ungrilliert, also ist es bestimmt super lecker ;)
    Liebst, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja lecker aus! Wir grillen auch sehr oft und probieren viel aus, bis jetzt hatten wir schon gegrillte Ananas und Melone, demnächst werden es Nektarinen sein :)

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    AntwortenLöschen

Sparkly Inspiration on Instagram

© SPARKLY INSPIRATION. Design by Fearne.