Recipe: Apple Crumble

20. November 2016

Besonders im Herbst und Winter koche und backe ich sehr gerne und probiere unbekannte Rezepte oder neue Kreationen aus. Diesen Herbst habe ich Crumble für mich entdeckt. Ob mit Zwetschgen, Apfel oder Beeren - einfach köstlich, super schnell und easy zubereitet. Besonders warm und direkt aus dem Ofen schmeckt ein Crumble als Nachtisch mit Eis oder nachmittags anstatt eines Kuchens mit Sahne sehr lecker. Ich finde es übrigens ganz praktisch, pro Portion extra Förmchen zu verwenden (es geht aber auch in einer großen flachen Schale), das sieht beim Servieren deutlich schöner aus, da der Crumble beim Verteilen auf Teller sofort zerfällt.


Du brachst für vier Portionen:
- 2 große Äpfel
- 70g weiche Butter
- 7 Esslöffel feine Haferflocken
- 7 Esslöffel Mehl
- 3 Esslöffel Zucker
- Zimt
- Puderzucker

Die Äpfel waschen und in kleine Stücke schneiden. In einer Rührschüssel alle restlichen Zutaten (bis auf den Puderzucker) mit einem Knethacken zu Streuseln kneten. Die Äpfel entweder in mehrere kleine Förmchen oder in eine größere flache Glasschale hineingeben und die Streusel als Schicht darüber verteilen. Im Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze etwa 20 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind. Zum Schluss noch etwas Puderzucker darüberstäuben - Fertig!










Shop this Post


Kommentare

  1. Was für ein tolles Rezept, muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Liebst, Mirjam // www.miiju.ch

    AntwortenLöschen
  2. Klingt wirklich total super :) Muss ich unbedingt einmal ausprobieren :D
    Hab noch ne tolle Woche,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht einfach so so lecker aus! Kann ich bitte ein kleines Schälchen haben? ;)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja super lecker aus! Danke für das tolle Rezept :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das schaut ja wirklich sehr köstlich aus! Vielen Dank fuer das Rezept - wird ganz bestimmt nachgebacken :-)

    xx Lara THE DAINTY THINGS

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie lecker, darauf hätte ich jetzt auch lust! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja lecker aus! Und die kleinen Förmchen sehen so süß aus :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  8. oh lecker! Perfekt für kalte Wintertage. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  9. Habe vor kurzem einen Apfelstreusel gebacken...diese Variante wäre definitiv einfacher gewesen! Yummyyyy!

    Liebst, Colli
    ToBeYoutiful

    AntwortenLöschen
  10. ach himmel sieht das lecker aus
    und perfekt einfach für die Winterzeit

    NICHT VERPASSEN - gewinn 2 Kosmetik Adventskalender im Wert von ca. 100 Euro HIER

    AntwortenLöschen
  11. wow der sieht ja suuuper lecker aus
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Apple Crumble! *-* In so kleinen Förmchen habe ich ihn allerdings noch nie gesehen! Sieht toll aus!
    Viele liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  13. Gott ich liebe deine Rezept Posts einfach immer <3 Die Fotos machen gleich Appetit ;) Meine Tante macht einen super leckeren Apple Crumble aber ohne Haferflocken.

    Sophie xx http://basicapparel.de

    AntwortenLöschen
  14. Oh was für ein perfektes Rezept für diese Jahreszeit! Ich liebe alles mit Zimt und Äpfeln!
    Ganz liebe Grüße, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schönes Rezept, das hört sich wirklich lecker an. Und sieht auch so aus.

    Liebste Grüße,
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen

Sparkly Inspiration on Instagram