Interior: Small Living Room

12. April 2017




Nach ein paar Impressionen aus dem Schlafzimmer und von unserem Balkon folgt heute eine kleine Homestory aus unserem Wohnzimmer. Wohnzimmer an sich trifft es nicht ganz, wir nutzen den Raum gleichzeitig als Wohn- und Arbeitszimmer. Gar nicht so einfach in einen nicht besonders großen Raum zwei Schreibtische, Bücherregale und ein Sofa plus Couchtisch unterzugekommen. In der Mitte des Raumes trennt ein Kallax Regal optisch den Wohn- und Arbeitsbereich voneinander ab. Die weißen Kisten bieten viel Stauraum für Dinge, die sonst keinen Platz in der Wohnung finden.  So glücklich bin ich mit der Raumaufteilung zwar immer noch nicht und aktuell denken wir über Veränderungen nach (dazu wird es dann sicher auch ein Update geben). Schon lange träume ich von einem Palettensofa, welches zusätzlich auch als Gästebett genutzt werden könnte. Auch ein neuer Couchtisch (bei Netzshopping findet man eine schöne Auswahl an Couchtischen) steht ganz oben auf der Wunschliste. Die Beistelltische DLM von Hay finde ich zum Beispiel toll und auch das Modell Tray Table gefällt mir. Außerdem bin ich auf der Suche nach ein paar Prints für die Wand und auch ein Pouf würde noch gut ins Wohnzimmer passen.

Derzeit ist unser Sofa ein altes Kinderbett, welches ich von meiner Oma vererbt bekommen habe. Das Teil ist ein echtes Vintage-Stück, schließlich hat es meiner Oma selbst als Kind gehört. Kombiniert mit weißen Kissen und einem grauen Exemplar im Boho-Style ist das Arrangement trotzdem noch recht minimalistisch gehalten. Das Highlight ist die Bogenleuchte mit dem Fuß aus Marmor und auch das große Marmortablett auf dem Wohnzimmertisch harmoniert mit dem grauen Teppich und der restlichen Einrichtung im selben Farbschema.  Zum cleanen, weißen Einrichtungsstil dürfen meiner Meinung nach Pflanzen nicht fehlen, die Monstera ist da mein persönlicher Favorit. Auch ein großer Kaktus wäre ziemlich cool, oder? Frische Schnittblumen findet man eigentlich auch immer in unseren vier Wänden, im Frühling bevorzuge ich weiße Tulpen, Rosen oder Ranunkeln. 

Ich hoffe euch gefällt der kleine Einblick in unseren Bereich des Wohnzimmers, sicher wird es in nächster Zeit ein paar Veränderungen geben und ich werde hier ein Update veröffentlichen. Außerdem möchte ich euch bald auch noch meinen Schminktisch (in Wirklichkeit eine alte Nähmaschine) zeigen.






H&M Home: Weiße Kissen | The Go'round: Boho Kissen | Home 24: Bogenleuchte | Ikea: Kallax Regal, Couchtisch, Teppich, weiße Kisten, Körbe und weiße Vasen | Diptyque: Kerzen (Figuier & Mimosa) | WestwingNow: Weißes Tablett & Kerzenhalter | Hay: Wooden Hand

 

 

Shop this Post


*In Kooperation mit Netzshopping

Kommentare

  1. du hast dir einen wirklichen feinen Wohnraum eingerichtet meine Liebe :)
    mag v.a. die helle Leichtigkeit, die in deinem Interieur mitspielt.
    man sieht auf jeden Fall, dass du es dir hier mit viel Liebe zum Detail gemütlich gemacht hast. ich würde mich pudelwohl fühlen :)

    darf ich noch fragen, wo du die schönen runde Marmorplatte her hast`
    wünsche dir eine schöne Wochenmitte und freue mich, wenn du auch mal wieder bei mir vorbeischaust,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Tina!
      Zum Marmortablett (auf Instagram werde ich auch immer wieder gefragt, wo ich diese Platte her habe) gibt es eine witzige Story zu erzählen: Die Platte habe ich bei meinen Eltern im Keller völlig eingestaubt gefunden. Ursprünglich war das nämlich mal ein kleiner Beistelltisch, die Beine gingen kaputt und die Platte landete im Keller. Also leider kann man sie so nirgends kaufen...

      Löschen
  2. Das ist wirklich ein schönes, kleines Wohnzimmer! Gut gelöst, schön hell und einfach mit vielen kleinen, tollen Details, gefällt mir seeehr gut!

    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir ist es so schön! ♥
    Wir haben wirklich einen ähnlichen Geschmack. :-)

    Liebste Grüße & schöne Ostern für dich!

    Josephin
    // Tensia

    AntwortenLöschen
  4. Du hast euer Wohnzimmer wirklich so schön gestaltet und das Platzproblem wirklich perfekt gelöst! Allerdings bin ich jetzt auch schon total gespannt, wie du es umgestalten wirst :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich find die Farbkombi soso schön! Ich liebe so cleane, helle Räume wie diesen hier! Wirklich sehr schön, und der Tray Table Beistelltisch gefällt mir auch super, sehr minimalistisch, das mag ich :)

    Liebe Grüße
    Tamara | brunettemaners.at

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süß gemacht, sieht richtig einladend aus!
    Hab schöne Ostertage,
    Grace von http://www.my-dailycouture.com/

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich sehr schön aus Liebes! Das sind tolle Einrichtungsideen, gerade wenn man nicht super viel Platz hat :)

    Liebe Grüße, Caro x
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Zimmer hast du! Lustig, hihi, ich habe auch gerade einen Interior Beitrag zu meinem Zimmer veröffentlicht :)
    Alles Liebe und Frohe Ostern!
    Celine

    ceyourgoals by Celine

    AntwortenLöschen
  9. richtig schöne Details und tolle helle Einrichtung. Ich mag es sehr wenn man alles hell hält und dann viel mit tollen Demo machen kombinieren kann! Seit super schön aus!

    Liebe Grüße, Verena
    www.somehappyshoes.com

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wirklich ganz toll aus, dieser schlichte Stil gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen

Sparkly Inspiration on Instagram

© SPARKLY INSPIRATION. Design by Fearne.