Recipe: Blackberry Summer Trifle

14. Juli 2017




Sommerzeit ist Beerenzeit! Ob Him- Brom-, Johannes- oder Heidelbeeren - besonders zum Frühstück oder als Dessertmöglichkeit sind sie einfach ein Traum. Diese Rezeptvariante, sozusagen eine Art Schichtdessert ist einerseits sehr schnell und leicht zubereitet (fast alle Zutaten hat man eigentlich sowieso schon zu Hause) und kann variantenreich nach Lust und Laune verändert werden. Vor eine Weile habe ich es bereits mit Erdbeeren ausprobiert - definitiv auch sehr zu empfehlen! Anstatt den zerbröckelten Amarettini können auch Butterkekse oder Löffelbiskuit verwendet werden. 

Übrigens durfte ein neues Küchengerät einziehen: die Retro-Zeigewaage (an dieser Stelle vielen Dank an Hagen Grote für die Zusammenarbeit und für die tolle Waage!). Ein solches Exemplar stand schon lange auf meiner imaginären Wunschliste, denn die manuelle Anzeige kommt ohne Elektronik, Batterien und Digitalanzeige aus und ist dazu noch ein cooler Hingucker. Meine Wunschliste was elektronische Küchengeräte angeht, könnte ich ebenfalls fast täglich erweitern. Zum Beispiel haben meine Freundinnen und ich vor einer Weile mit einer KitchenAid aus Nudelteig Bandnudeln hergestellt. Es war echt spaßig und natürlich waren die selbtgemachten Nudeln um Klassen besser als die gekaufte Version. Aber jetzt kommen wir mal wieder zum eigentlichen Rezept zurück:

Du brauchst für 4 Portionen:
100g Amarettini
250g Magerquark
100ml Sahne
150g Brombeeren
2EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Etwas Kakaopulver
Amaretto-Likör
Frische Beeren deiner Wahl

Die Amarettini zu Krümeln zerkleinern. Diese Krümel in Gläser (ich habe Whisky-Gläser dafür verwendet) verteilen und mit etwas Amaretto-Likör beträufeln. Darauf die gewaschenen Brombeeren gleichmäßig verteilen. Mit dem Handrührer die Sahne schlagen, anschließend den Quark dazugeben und mit Zucker und Vanillezucker süßen. Die Creme auf den Brombeeren verteilen, etwas Kakaopulver darauf streuen und mit frischen Beeren garnieren. Das Dessert schmeckt übrigens besonders lecker, wenn es noch einige Zeit im Kühlschrank gekühlt wird damit es gut durchziehen kann und die Creme richtig fest wird.

Kommentare

  1. schaut nach einem tollen Dessert für den Sommer aus - vl sogar als Frühstück ;)
    ich mag solche Schicht-Süßspeisen ja total gerne, weil sie so schön einfach sind und trotzdem nach was ausschauen :)
    außerdem liebe ich z.Z. Brombeeren!

    schönes Wochenende dir,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  2. Die Waage ist wirklich super schön! Würde ich öfter in der Küche stehen, würde ich das doch glatt so nachmachen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luisa, das sieht unglaublich lecker aus! Ich bin absolut begeistert von deinen tollen Bilder. Die Waage ist super süss und so schön old school <3 Super, leckeres Sommer dessert!
    Liebste Grüße Maya
    www.all-at-once.la

    AntwortenLöschen
  4. Yummy, sieht das köstlich aus. Da würde ich am liebsten sofort ein Gläschen schnabulieren.


    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen

Sparkly Inspiration on Instagram

© SPARKLY INSPIRATION. Design by Fearne.