Interior: Prints als Schwarz-Weiss-Fotografie

4. April 2018


Für meinen Umzug hatte ich ja bereits vor einiger Zeit meine Wunschliste in diesem Beitrag festgehalten. Einige der Teile sind mittlerweile eingezogen, aber allgemein sind viele Möbel aus der alten Wohnung mit umgezogen und vereinzelte Neuheiten habe ich mir entweder selber gekauft oder zum Geburtstag geschenkt bekommen. 

Zu Beginn stand für mich fest, ich möchte auf jeden Fall neue Prints für das neue Zuhause aussuchen. Bilder, egal ob im großen oder kleinen Format, machen so viel her und sorgen automatisch für Veränderung. Werden alleine nur die Prints umgehängt oder umgetauscht, erhält der Raum einen neuen Look und die Stimmung beziehungsweise die Atmosphäre kann dadurch verändert werden. Zurzeit hat es mir vor allem Schwarz-Weiß-Fotografie schwer angetan. Meine sonst recht schlichte und reduzierte Einrichtung wollte ich mit Schwarz-Weiß-Fotografien etwas aufwerten. Ich konnte mich bei der großen Auswahl fast nicht entscheiden... Schlussendlich wurde es das Poster 'Serene' und das 'Girl with hat' Poster. Das Poster 'Girl in window' als auch 'Let the light in' und die 'Signs-Serie' von Sarah Bühler zählen ebenfalls zu meinen Favoriten (und sicher würde ich noch viel weitere Prints in dieser Art finden, welche ich ebenfalls cool finde). Jede einzelne Schwarz-Weiss-Fotografie erzählt eine Geschichte und regt zum Nachdenken an - das mag ich!




Kommentar veröffentlichen

*Informationen zum Datenschutz können hier gefunden werden.

Sparkly Inspiration on Instagram