DIY: Herbstkranz aus Eukalyptus und Schneebeere selber binden

28. Oktober 2018

DIY | Herbstkranz aus Eukalyptus und Schneebeere selber binden | www.sparklyinspiration.com







Wie ich bereits schon in meinem letzten Beitrag zum Thema #hyggehome geschrieben hatte, folgt heute das einfache DIY zu einem Herbstkranz aus Eukalyptus und Schneebeere. Im Herbst und später auch im Winter sehen gebundene Kränze auf der Fensterbank, an der Türe oder auch aufgehängt an der Wand einfach schön aus. Werden die Kränze selber gebunden, bleibt der Fantasie keine Grenzen gesetzt, welche Materialien miteingebunden werden sollen. Auch Gräser, Zweige, Beeren und jegliche Arten von anderen Schnittblumen können in den Kranz integriert werden. Ich habe mich (wie könnte es auch anders sein) für eine minimalistische Variante mit Eukalyptus und Schneebeere entschieden. Ich könnte mir aber auch eine Variante mit Hortensien, Schleierkraut oder bunt gefärbten Blätter vorstellen. Franziska hat anlässlich des letzten #myfreshflowerfriday auf Instagram auch eine wunderschöne, aber etwas auffälligere Variante gebunden - das Ergebnis hat es mir aber trotzdem angetan! Die weißen Metallringe können übrigens immer wieder verwendet werden. Ich habe mich für die weißen Rico Design Metallringe entschieden, eine etwas günstigere Alternative wären Wellenringe. Der Wreath Deko-Ring von Cooee Design würde sich auch eignen und  optisch wirkt dieser Metallring sehr stilvoll, allerdings ist die Anschaffung dann doch eine etwas größere Investition.

Du brachst für zwei Kränze:
Eukalyptus
Schneebeere
2 weiße Metallringe (25 und 15 cm Durchmesser)
Nylonfaden, Lack- oder Bindedraht
Schwarzes und weißes Geschenkband
Schere
Haarspray

Zuerst den Eukalyptus vorsichtig um den Kranz wickeln. Hierbei sollten sich die Blätter um den Kranz herumlegen können und nicht abgeknickt werden. Je nach Belieben und Größe des Kranzes ein, zwei, oder drei Zweige des Eukalyptus um den Kranz wickeln. Ich habe mich dazu entschieden, nicht den ganzen Kranz zu umwickeln, sondern etwas asymmetrisch etwa nur um die untere Hälfte des Kranzes Zweige zu binden. Die Enden wurden jeweils mit einem kurzen Stück Nylonfaden an dem Kranz festgebunden. Bei der Schneebeere habe ich kleine Äste mit vereinzelten Beeren daran abgeschnitten und die kurzen, kleineren Zweige jeweils zwischen den Blättern der Eukalyptuszweige angeordnet und ebenfalls mit Nylonfaden angebunden. Die überstehenden Fäden oder Zweige wurden danach abgeschnitten. Damit der Kranz etwas länger hält, hilft es ihn mit Haarspray einzusprühen. Damit die Kränze aufgehängt werden können, ist es sinnvoll ein Stück breiteres Geschenkband (ich habe mit für eine weiße und schwarze Variante entscheiden) oberhalb an dem Kranz zu befestigen.

DIY | Herbstkranz aus Eukalyptus und Schneebeere selber binden | www.sparklyinspiration.com

DIY | Herbstkranz aus Eukalyptus und Schneebeere selber binden | www.sparklyinspiration.com
DIY | Herbstkranz aus Eukalyptus und Schneebeere selber binden | www.sparklyinspiration.com


DIY | Herbstkranz aus Eukalyptus und Schneebeere selber binden | www.sparklyinspiration.com




Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Markennennungen und persönliche Empfehlung (unbezahlt)

Kommentar veröffentlichen

*Mit Abschicken deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine personenbezogenen Daten und die Nachricht selber gespeichert werden. Informationen zum Datenschutz können hier gefunden werden.

Sparkly Inspiration on Instagram